Bürgerbeteiligung in der Marktgemeinde Wies

Bürgerbeteiligung zu stärken, ist seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen der Marktgemeinde Wies. Bürgerbeteiligung ist weit mehr als Menschen zu informieren oder ihnen einen Fragebogen in die Hand zu drücken.
Bürgerbeteiligung belebt und bereichert die repräsentative Demokratie, indem sie allen Akteuren eine Stimme gibt, Räume zum Dialog öffnet und die Möglichkeit zu Mitgestaltung bietet.
Beteiligungsmöglichkeiten stärken ein aktives Demokratieverständnis in der Bürgerschaft und die Bereitschaft zur Teilnahme.
Jedem einzelnen wird deutlich, dass er durch sein gesellschaftliches Engagement den Zustand des Gemeinwesens beeinflussen kann. Um dies zu erreichen, muss das Engagement der Einwohner/innen wertgeschätzt und unterstütz werden.
Bereits in den letzten fünf Jahren war es möglich bei diversen Fachausschusssitzungen aktiv mitzuwirken. Nun hat die Wieser Bevölkerung wieder die Chance sich durch die „AKTIVKARTE“ für die Fachausschüsse anzumelden.
Dazu bitte die Aktivkarte mit ausgewähltem Themenfeld sowie vollständigen Daten ausschneiden und im Gemeindeamt bis spätestens 31. März 2021 abgeben oder auch gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weiterleiten. Die Einladungen zur Fachausschusssitzung erfolgen bevorzugt per E-Mail.
Eine Mehrfachnennung ist möglich.

AKTIVKARTE (PDF, 112 KB

Zurück nach oben

Fehlt Ihnen ein Thema? Dann schreiben Sie uns an gde@wies.at