Gerade in Corona-Zeiten sind Bewegung und Kindersicherheit besonders wichtig – einerseits, damit uns zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, andererseits, damit wir nicht ausgerechnet in der akuten Virus-Zeit auch noch wegen eines schweren Unfalls mit unserem Kind ins Krankenhaus müssen.

Untenstehend hat der Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE deshalb aktive Beschäftigungsmöglichkeiten für Groß & Klein inkl. der Top-Sicherheitstipps zusammengestellt:

Aktiv und sicher durch eine herausfordernde Zeit mit kleinen Energiebündeln - Pressemitteilung – 26. März 2020 (PDF 74 KB)

Logo Große schützen Kleine

Zurück nach oben

Fehlt Ihnen ein Thema? Dann schreiben Sie uns an redaktion@wies.at