Logo KiGr Wies trans

 In gemeinsamer Projektarbeit mit der Landentwicklung Steiermark wurde in Wies ein Kindergemeinderat ins Leben gerufen. Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren lernen auf spielerische und altersgerechte Art Verantwortung sowie Demokratieverständnis kennen und setzten sich intensiv mit ihrer Gemeinde auseinander.

Die Mädchen und Buben erfahren, dass ihre Ideen und Pläne ernst genommen werden. Durch eine aktive Mitgestaltung sowie soziales Engagement werden Entscheidungen gemeinsam getroffen. Der Kindergemeinderat ist das offizielle Vertretungsgremium aller Kinder zwischen 8 und 13 Jahren.

Wahl Kindergemeinderat 1

Wie funktioniert ein Kindergemeinderat?

  • Mit dem Einverständnis der Eltern dürfen sich deren Sohn oder Tochter in den Kindergemeinderat einbringen.
  • Unter professioneller Begleitung der Landentwicklung Steiermark starten die Kinder im ersten Workshop mit einem Ausdrucksspiel aus dem Gemeindeleben sowie mit der Gestaltung eines Gemeindebaumes, dessen Blätter und Früchte die Infrastruktur der Gemeinde darstellen. Gleichzeitig können die Kinder ihre Ideen und Wünsche darstellen.
  • Es wird ein Gemeinderat gewählt. Das funktioniert gleich wie bei einer Gemeinderatswahl der Großen - mit Listen, geheime Wahl, etc.
  • Es werden ein Bürgermeister und eine Bürgermeisterin sowie alle jungen GemeinderätInnen offiziell angelobt.
  • Gemeinsame Sitzung mit dem „großen“ Gemeinderat
  • Die Kinder sind für 2 Jahre als KindergemeinderätInnen für Kinderangelegenheiten in der Marktgemeinde Wies verantwortlich.
  • Die Kinder kreieren ein Logo für ihren Kindergemeinderat Wies
  • In verschiedenen Themengruppen wie Freizeit, Verkehr, Vereine, Sicherheit, Natur, Umwelt und Gemeinschaft werden mögliche Projekte erarbeitet.
  • Die Treffen finden einmal im Monat statt, in den Ferien gibt es eine wohlverdiente Pause

Durch den Kindergemeinderat werden die Kinder dazu motiviert gemeinsam in der Marktgemeinde Wies etwas zu bewegen damit ihre Initiativen umgesetzt werden können.

Wahl Kindergemeinderat 3

Kindergemeinderat Angelobung 3

Zurück nach oben

Fehlt Ihnen ein Thema? Dann schreiben Sie uns an redaktion@wies.at