Gerade in Corona-Zeiten sind Bewegung und Kindersicherheit besonders wichtig – einerseits, damit uns zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, andererseits, damit wir nicht ausgerechnet in der akuten Virus-Zeit auch noch wegen eines schweren Unfalls mit unserem Kind ins Krankenhaus müssen.

Neuer Erlebnis-Wanderweg entlang der „Weißen Sulm. Die „Weiße Sulm“ hat sich als Naherholungs-Fluss schon lange einen Namen gemacht, jetzt geht es darum, den bestehenden Sulmklammweg am Bachbett zu erweitern, neu zu entdecken und zu einem ganzheitlichen Erlebnis-Wanderweg zusammenzuführen.

Zurück nach oben

Fehlt Ihnen ein Thema? Dann schreiben Sie uns an redaktion@wies.at