WiesErleben

Neuer Erlebnis-Wanderweg entlang der „Weißen Sulm. Die „Weiße Sulm“ hat sich als Naherholungs-Fluss schon lange einen Namen gemacht, jetzt geht es darum, den bestehenden Sulmklammweg am Bac ...

Weiterlesen

Die Kluft zwischen den Kulturen verkleinern

Die Kluft zwischen den Kulturen verkleinern, indem man erklärt, was bei uns Sache ist. Mülltrennung und Umweltschutz sind ein wichtiges Thema.

Video auf weiterlesen klicken

...

Weiterlesen

Die Steiermärkische Landesregierung hat auch in diesem Jahr beschlossen, eine Seniorenurlaubsaktion für ältere Menschen durchzuführen. Die Teilnahme ist für die Senioren kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen; die bis zum 31.12.2019 das 60. Lebensjahr vollendet haben. Österreichische Staatsbürger oder EU-Bürger sind und ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark haben.

Anmeldefrist bis spätestens 31.03.2019.

Der Richtsatz für das Nettoeinkommen beträgt:
1. für allein lebende Personen € 1.022,00
2. für Ehepaare oder Lebensgemeinschaften € 1.533,00
(gemeinsames Nettoeinkommen)

1. Turnus vom Dienstag, 21.Mai 2019 bis Dienstag, 28. Mai 2019,

Gasthof Ederer, Fam. Ederer, Weiz

2. Turnus vom Dienstag, 04. Juni 2019 bis Dienstag, 11.Juni 2019,

Gasthof Eisenerzerhof, Fam. Schopper, Eisenerz

3. Turnus von Dienstag, 18. Juni 2019 bis Dienstag, 25. Juni 2019,

Grenzlandhof Ulrich, Frau Ulrich, St. Anna a. A.

4. Turnus von Dienstag, 10. September 2019 bis Dienstag, 17. September 2019, Gasthof Mooswirt

Als Einkommen zu rechnen sind (Nettobeträge)
- Einkünfte aus einer oder mehreren Pensionen
oder Renten, inkl. Ausgleichszulage,
z.B. Unfallrenten, Invalidenrente usw.
- Unterhalt
- Leistungen aus der Sozialhilfe oder der Bedarfsorientierten Mindestsicherung
Arbeitslosengeld, Notstandshilfe oder Pensionsvorschuss
- Pacht- oder Mieteinnahmen
- Sonstige Einkünfte
- für ein Ausgedinge wird der Höchstsatz angenommen, wenn kein Nachweis für ein geringeres vorgelegt wird (allein lebende Personen € 120,82; Ehepaare oder Lebensgemeinschaften € 181,16).

Anmeldeschluss bis spätestens 31.03.2019.

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich umgehend in der Marktgemeinde Wies bei

Frau Schuster Tel.-Nr. 0503465/111 oder Frau Jammernegg Tel.-Nr. 0503465/110.